Alles zum Tag Colerrevolution

Kategorie: Colorrevolution

Streetart Workshop mit Kindern / Ehrenfeld / 2019

Zusammen mit dem Jugendfreizeitwerk Köln e.V. und mit Colorrevolution e.V. haben wir ein Street Art-Projekt für Kinder und Jugendliche ins Laufen gebracht. Unter Anleitung der beiden Künstler Milosz und Dimitri haben sich die Kids eine Wand im Ehrenfelder Leo-Amann-Park vorgenommen und mit Spraydosen in eine Naturlandschaft verwandelt. Arbeitsreiche Tage liegen hinter den Kindern & Künstlern und pünktlich zum Ende der Herbstferien wurde das Bild fertiggestellt.

 

 

Projekt Weltbaustellen NRW / 2017

Für dieses Projekt arbeiteten wir zusammen mit dem „eine Welt Netz NRW“ an der Aktion „Weltbaustellen NRW“. Diese von der UN geförderte Aktion soll die neuen 17 Ziele der UN für nachhaltige Entwicklung durch künstlerische Wandbilder der Öffentlichkeit schmackhaft machen. Dazu malten in 17 verschieden Städten in ganz NRW jeweils ein Künstlerteam aus einem lokalem Künstler und einem internationalen Künstler ein Wandbild zu einem bestimmten UN Ziel. Das Bild welches von uns organisiert wurde thematisiert die globale soziale und finanzielle Ungleichheit.

 

51 perCent

 

Projekt Kunstbahnhof Ehrenfeld / 2016

Für die Weiterführung der Kunstgallerie am Ehrenfelder Bahndamm luden wir die zwei griechischen Künstler Manolis Anastasakos und Billy Gee ein die Wandfläche von ca 40m Länge und 6m Höhe zu gestalten. Die Künstler beziehen sich in dem Mural auf die Finanzkrise in ihrem Heimatland Griechenland.

 

Freiraumgalerie Halle / 2015

In Kooperation mit dem Streetartfestival „Freiraumgalerie“ aus Halle ermöglichten wir es einem Vereinskünstler ein riesiges Mural in Halle zu verwirklichen. Zusammen mit dem Berliner Künstler „Lake one“ und den Freiraumgalerei Künstlern gestaltete der Kölner Künstler A.Signl ein Wandbild zum Thema Flüchtlingskrise.

 

 

 

40 Grad Urban Art Düsseldorf / 2015

Wir organisierten die Teilnahme unserer Vereinskünstler an dem renomierten Urban Art Festival 40 Grad Urban Art in Düsseldorf. Dort gestalteten die Künstler eine Skulptur die aus einem Nachbau des EU Aussengrenzzaunes von Bulgarien und Wandmalerei besteht. Hier wird sich kritisch mit der Flüchtlingspolitik der EU auseinandergesetzt.

 

Bahndamm Ehrenfeld / 2015

Die Colorrevolution Strassengalerie am Bahndamm Bahnhof Köln Ehrenfeld hat ein weiteres Bild bekommen. Wir haben die Kölner Künstlerin „Layla Xing“ und den Kölner Streetartkünstler „Huami“ eingeladen ein grosses Stück der Wand zu gestalten.

 

Colorrevolution meets CityLeaks Festival / 2015

Im Rahmen das Kunst Festivals „CityLeaks“ organisierten wir einen Künstleraustausch und luden das Künstlerduet „ACIDUM“ aus Brasilien ein. In Zusammenarbeit mit CityLeaks stellten wir eine große Wand, Unterkunft, Farben, Versorgung und viel Motivation zur Verfügung. Entstanden ist ein beachtliches Wandkunstwerk mit dem Titel: „Brincando de Deus“ ou / „Gott spielen“.

 

ColorRevolution Festival Chemnitz / 2014

Unser Vereinsmitglied und Künstler Benten aus Chemnitz veranstaltete 2014 das Streetartfestival Colorrevolution Chemnitz. Viele namenhafte lokale Künstler wurden eingeladen und hinterließen farbenprächtige Kunstwerke.